Pädagogisches Netzwerk IServ

 

IServ ist eine datenschutzkonforme Austauschplattform für Schulen mit den Grundfunktionen Kommunikation, Dateiaustausch und Dateispeicher. Über dieses pädagogische Netzwerk kann die Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern per interner E-Mail und Messenger erfolgen. Zudem können alle Nutzer auf Foren zum Austausch in Klassenforen oder Themenforen zurückgreifen. Aufgaben können über IServ gestellt und eingereicht werden, auch die Rückmeldung kann darüber unkompliziert erfolgen. Es gibt einige Erweiterungen wie Kalender, Umfragen, Texte und Videokonferenz, weitere Module werden im Zuge des Digitalpakts eingeführt.

 Die Nutzungsordnung dieser digitalen Austausch- und Kommunikationsplattform (Ergänzung zur Hausordung des WHG) findet man hier .

 

Die Plattform IServ für das WHG ist über folgende Seite zu erreichen:

whgonline.schulserver.de

 

Beschreibung der aktuell nutzbaren Module von IServ:

 

E-Mail

Jede Schülerin/jeder Schüler [1] und jede Lehrerin/jeder Lehrer [2] hat eine eigene E-Mail-Adresse, mit der jedes Schulmitglied erreicht werden kann. Die SuS können damit nur „innerhalb“ des IServ-Netzwerkes kommunizieren, die LuL auch „nach außen“. 

 

Messenger

Ergänzend zur Mail-Kommunikation können die Lehrkräfte für ihre jeweilige Klassen einen Messenger-Chat einrichten, um die Klassenkommunikation zu ermöglichen. Für förmlichere Kommunikation sollte die E-Mail-Funktion genutzt werden.

 

Foren

Zum thematischen Austausch zu allgemeinen Fragen zu IServ, Geräten, digitalem Arbeiten etc. (Erstellen von PDFs...) dienen die Foren.

Jede Klasse hat pro Fach zusätzlich ein eigenes Forum, in dem Einzelthemen von allen Klassenmitgliedern kommentiert werden dürfen. Auf diese Weise können innerhalb der Klasse beispielsweise Themen wie „Arbeitsaufträge“, „Lektüreauswahl“, „Planung der Exkursion“ strukturiert diskutiert werden. So kann ein Teil der klassenorganisatorischen Arbeit in die Online-Struktur verlagert werden.

 

Aufgaben

Die SuS erhalten über dieses Modul ihre terminierten Aufgaben und reichen sie darüber ein. Die Lehrkraft erhält einen Überblick über eingereichte Arbeiten und kann auf diesem Wege auch Rückmeldung und Korrekturen senden.

 

Dateien

Jeder Nutzer hat Dateiordner für eigene Dateien (z.B. die Hausaufgabe für Mathe, das angefangene Referat...) und Gruppendateien. SuS haben innerhalb der Gruppendateien für jedes der Fächer einen Dateiordner, Lehrkräfte umgekehrt für alle unterrichteten Klassen. An mobilen iOS-Geräten lässt sich der Dateizugriff auf IServ direkt mit der Dateien-App verknüpfen.

 

Kalender

Innerhalb von IServ gibt es eine Kalenderfunktion, in der schulische Termine und Klassentermine sowie Aufgabenabgaben eingetragen sind. Eigene Termine können ebenfalls hinzugefügt werden. Der IServ-Kalender kann in den eigenen Kalender auf einem mobilen Gerät importiert werden, so dass man wichtige Termine, Kursarbeiten etc. direkt im Smartphone-Kalender einsehen kann.

 

News

Rubrik, in der allgemeine Neuigkeiten der Schule bekannt gegeben werden, die für alle Nutzer relevant sind.

 

Texte

Integriertes Textmodul, welches das gemeinsame Erstellen eines Textes durch mehrere Nutzer ermöglicht.

 

Videokonferenzen

Noch in der Beta-Version und basierend auf BigblueButton. Videotool, das es ermöglicht, sehr unkompliziert und datenschutzkonform direkt aus IServ heraus per Videokonferenz zu kommunizieren.

 

Weitere Module

Adressbuch, Rückmeldung und Schnellumfragen. 

 

 

Ausführliche Erklärungen aller Module finden sich hier:  https://iserv.eu/doc/modules/

 

[1] In der Folge meist als „SuS“ abgekürzt.

[2] In der Folge meist als „LuL“ abgekürzt.