skip to content

Ganztagsangebot

Flexibles Ganztagsangebot am WHG

 

Aufgrund der Nachfrage nach einem Ganztagsangebot für Kinder in der Orientierungsstufe haben Eltern und Lehrer des Werner-Heisenberg-Gymnasiums den Arbeitskreis „Flexible Nachmittagsbetreuung“ gegründet.

 

Das Ziel des Arbeitskreises ist es, ein Betreuungskonzept für Kinder der 5. und 6. Klassen zu erarbeiten. Dazu soll ein „Trägerverein“ gegründet werden.

 

Die Betreuung ist von montags bis donnerstags, bei großer Nachfrage auch freitags von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr geplant. Es soll mit einem warmen Mittagessen im Mehrgenerationenhaus begonnen werden, anschließend eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung stattfinden und am Ende sportliche und spielerische Aktivitäten angeboten werden.

Das Angebot soll flexibel sein, das heißt es können mehrere Tage oder nur ein Tag der Woche in Anspruch genommen werden. An den Betreuungstagen können die Kinder zu jeder Uhrzeit abgeholt werden. Da es sich um einen Angebot durch einen Förderverein handeln wird und nicht um ein von der Landesregierung gefördertes Ganztagsschulangebot, wird die Betreuung der Kinder für die betroffenen Familien mit Kosten verbunden sein.

 

Zurzeit arbeitet der Arbeitskreis mit Nachdruck an den rechtlichen Bestimmungen und dem Organisationsrahmen. Wenn alles nach Plan läuft, werden wir die Betreuung spätestens ab dem Schuljahr 2018/2019 anbieten können.

Über neue Mitglieder, Anregungen oder Unterstützungen jeder Art freut sich der Arbeitskreis sehr.

Bei Interesse bitte Kontakt über seb@whgonline.de aufnehmen.

 

 
Impressum
/body>