skip to content

Computernetzwerk

Tipps und Tricks

Auf dieser Seite wollen wir einige Tipps und Tricks zum Umgang mit den Programmen auf dem Computersystem der Schule vorstellen.

Alternativen für kostenpflichtige Windows-Programme:

 

LibreOffice: Open Source Office Programm, bietet einen ähnlichen, großen Funktionsumfang, wie Microsoft Office. Wer Probleme durch zerstörte Formatierungen vermeiden möchte sollte zuhause nicht im Standard Microsoft-Office-Format (*.docx, *.pptx, etc)speichern. Stattdessen sollte entweder im älteren Format (*.doc, *.ppt) oder in anderen offenen Formaten wie OpenDocument (*.odt, *.odp, etc). Um wirklich sicherzugehen hilft es natürlich von vornherein mit LibreOffice (OpenOffice) zu arbeiten.

Gimp: Das bekannte Bildbearbeitungsprogramm bietet Werkzeuge für eine Vielzahl von Bildbearbeitungsvorgängen. Bietet einen sehr großen Funktionsumfang, braucht aber schon ein wenig Übung.

IrfanView: Bildbetrachtungsprogramm, bietet auch einen gewissen Umfang an Bildbearbeitungswerkzeugen.

VideoLan Media-Player (VLC): Medienwiedergabeprogramm, kann z.B. DVDs widergeben. Aber auch Musik und Videos.

 

 
Impressum
/body>