Praktikum in der 9. und 11. Klasse

 

Betriebspraktikum in den 9. Klassen,

Nachdem die Schule das am 17.06.2015 in der Gesamtkonferenz beschlossene einwöchige Praktikum für die 9. Klassen zweimal als reines Sozialpraktikum durchgeführt hat, haben wir dieses Praktikum wieder ab 2018 als Betriebspraktikum geplant. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es im Umkreis an geeigneten Stellen für ca. 120-140 Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs mangelt, zumal auch andere Schulen in der Umgebung Sozial- oder Berufspraktika in der selben Zeit durchführten.

Natürlich kann und soll nach wie vor im „Betriebspraktikum“ auch eine soziale Einrichtung besucht werden, aber wenn der Wunsch nach „Schnuppern“ in einer Berufsbranche vorhanden ist, sollte dem auch nachgegangen werden können.

 

Ziele des Betriebspraktikums:

  • Kennenlernen der beruflichen und sozialen Arbeitswelt außerhalb der Schule

  • Erste Erfahrungen in der Arbeitswelt (Pünktlichkeit, Umgangsformen, Kleiderordnungen, Betriebsabläufe, Arbeitszeiten, Hierarchien, Kollegialität, ...)

  • Bei Sozialen Einrichtungen: Mitmenschlichkeit, Toleranz, Engagement

Ausführliche Präsentation:  BO Klasse 9 2017-2018 als PDF


 

Berufspraktikum in der Jahrgangsstufe 11

In der dritt- und zweitletzten Schulwoche im Schuljahr befinden sich die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe im Berufspraktikum.

Ziele des Berufspraktikums:

  • Kennenlernen der beruflichen Arbeitswelt in einer Branche, die einem möglichen Berufwunsch nahe kommt

  • Vertiefende Erfahrungen in der realen Arbeitswelt (Pünktlichkeit, Umgangsformen, Kleiderordnungen, Betriebsabläufe, Arbeitszeiten, Hierarchien, Kollegialität, Tarife, Gewerkschaften, ...)

Das Berufspraktikum wird vor und nachbereitet und soll Berufs- und Studienvorstellungen konkretisieren. Die Erfahrungen werden für die nachfolgenden Jahrgänge schulintern im Landes-Moodle-Service als Plakate veröffentlicht.

Ausführliche Präsentation:  Berufspraktikum 2017-2018 als PDF