Herzlich  willkommen  auf  den  Internetseiten  des
Werner - Heisenberg - Gymnasiums  Bad Dürkheim

 

Sie  finden  hier  umfangreiche  Informationen  für  Schüler ,  Eltern und  Lehrer  aus  den

pädagogischen Profilen, dem Verwaltungsbereich und außerunterrichtlichen Aktivitäten.

 

Hier könnt ihr die von der whgonline-AG entwickelte App für unseren Vertretungsplan herunterladen.

    



 



Aktuelle Informationen      

aktualisiert 03.07.20     15.30 Uhr


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

 

ein außergewöhnliches Schuljahr ist zu Ende. Schüler, Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte mussten sich immer wieder aufs Neue mit ungewöhnlichen Situationen auseinandersetzen. Auch wenn durch die lange Schulschließung in der Regel nicht so viele fachliche Inhalte wie sonst bearbeitet werden konnten, haben wir alle sehr viel gelernt in dieser Zeit. Dazu gehört sicherlich die Erkenntnis vieler Schülerinnen und Schüler, wie gern sie doch zur Schule gehen, vielleicht die Erkenntnis mancher Eltern, dass der Lehrerjob doch nicht so einfach ist und die Erkenntnis der meisten Lehrkräfte, dass wir digitale Medien mehr als bisher in unseren Unterrichtsalltag integrieren müssen. 

Was wir sicherlich auch alle gespürt haben, ist die Tatsache, dass ein Lernen und Lehren ohne direktes menschliches Gegenüber nur eine Notlösung sein kann. Schülerinnen und Schüler brauchen die Begegnung im Klassenraum, um gemeinsam, miteinander und voneinander zu lernen. Sie brauchen ihre Lehrer und Lehrerinnen, als Impulsgeber, als „Motivierer“, als „Strukturierer“, für direkte Rückfragen, als Vorbilder, als „Grenzensetzer“ und als Menschen. Die Lehrerinnen und Lehrer brauchen ebenfalls den direkten menschlichen Kontakt mit „ihren“ Schülern und Schülerinnen, sie brauchen deren Neugier, deren Engagement, deren Fantasie und deren Rückmeldung zum Unterricht.

Wie es im kommenden Schuljahr weitergeht, kann heute niemand mit Sicherheit sagen. Unsere Ministerin Frau Dr. Hubig hat angekündigt, dass „Unterricht regulär stattfinden“ soll, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt. Darauf hoffen wir alle sehr. Weitere mögliche Szenarien beinhalten wieder den Wechsel zwischen Präsenzunterricht und häuslichem Lernen oder im Ernstfall auch zeitweise Schulschließungen. Wir werden für alle Varianten Vorplanungen treffen und informieren dann jeweils aktuell über die Homepage. Den Elternbrief zum Schuljahresende von Frau Ministerin Hubig finden sie hier .

Für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft waren die vergangenen Monate sehr anstrengend und wir alle haben uns Erholung verdient. Wir wünschen Ihnen und Euch schöne Sommerferien. Genießen Sie / genießt die Zeit des Nichtstuns, des entspannten Miteinanders und lassen Sie sich es gut gehen / lasst es euch gut gehen.

Bleiben Sie gesund / bleibt gesund!

 

Mit herzlichen Grüßen

Die Schulleitung

 

P.S.     Sommerzeit ist Lesezeit

Bald beginnen die wohlverdienten Ferien. Ein gutes Buch im Urlaub, vielleicht auch am Strand, gehört für viele dazu. Da wegen des Corona Virus manche gar nicht reisen können oder möchten, haben wir uns gedacht, dass wir euch einfach mit guten Büchern in fremde Welten entführen, sodass ihr gedanklich überall hin reisen könnt.

Die Auswahlliste unserer Bibliothekarin Frau Paul ist auch eine besondere. Denn kennt ihr das Gefühl, dass ihr einen Film gesehen habt, danach das Buch dazu lest und feststellt, ohhh, das Buch war ja viel besser als der Film?

Dieses Mal könnt ihr es genau anders herum machen, erst das Buch lesen und danach den Film anschauen, um zu sehen, was den gleich und was vielleicht ganz anders ist. Wer möchte, kann dann den Film vielleicht sogar in der Fremdsprache schauen, um seine Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern.

Alle Bücher sind auch bei uns in der Bibliothek zu finden und auszuleihen. Zudem findet ihr auf der Liste aber auch die ISBN und den Preis der Bücher, falls euch ein Buch so gut gefällt, dass ihr es vielleicht sogar kaufen möchtet, um ihm in eurem Bücherregal ein neues Zuhause zu geben.

Wir wünschen euch wundervoll erholsame Ferien und freuen uns darauf, euch gesund und munter nach den Ferien zu sehen!

 



Elterninformation zu Urlaubsreisen

Über die folgenden Links finden Sie Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete sowie ein Merkblatt des Bundesministeriums für Gesundheit 


 


Sommerschule Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen wollen den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 1 bis 8 eine besondere Fördermaßnahme anbieten. Sie können in den Sommerferien in einer kleinen Lerngruppe von rund zehn Teilnehmenden eine systematische Förderung der Grundkompetenzen aus Deutsch und Mathematik in Form eines intensiven Nachhilfeunterrichts erhalten. Die Kurse sollen in der letzten und in der vorletzten Ferienwoche stattfinden. Jeder Kurs soll 3 Stunden täglich umfassen, voraussichtlich am Vormittag, über den Zeitraum von Montag bis Freitag. Bei entsprechenden Kapazitäten ist ggf. auch eine Teilnahme an beiden Wochen möglich. Eine Teilnahme ist kostenlos.

Über die Klassenleiter sollten alle Eltern den Brief unserer Ministerin Frau Hubig zu diesem Thema erhalten haben. Dieses Schreiben liefert noch ein paar mehr Informationen und beinhaltet eine Bedarfsabfrage. Es liegt auch noch in folgenden Sprachen vor: Albanisch , Arabisch , Englisch , Französisch , Griechisch, Italienisch , Kroatisch , Kurdisch, Portugiesisch , Russisch und Türkisch .

Wichtig: bitte melden Sie sich so schnell wie möglich bei der Klassenleitung Ihres Kindes, wenn Sie möchten, dass dieses dort teilnimmt. Am besten schreiben Sie eine E-Mail oder aber Sie füllen den Abschnitt am Elternbrief aus und geben diesen Ihrem Kind mit in die Schule.  Wir müssen den Bedarf bis 24. Juni ans Ministerium melden.

ACHTUNG: Alle Familien, die uns den Wunsch gemeldet haben, dass ihr Kind an der Sommerschule teilnimmt, müssen nun eine verbindliche Anmeldung ausfüllen. Dieses Anmeldeformular haben wir den Betroffenen per Mail zugeschickt. Sie können es auch unter folgenden Link abrufen: Anmeldung zur Sommerschule

Sie erfahren den Standort, an dem Ihr Kind eingeteilt ist, sobald die Lerngruppen feststehen. Über das Portal https://ferien.bildung-rp.de erhalten Sie weitere Informationen zur Sommerschule.

Bitte schicken Sie die Anmeldung spätestens bis zum 24.07.2020 an:   sommerschule[at]kreis-bad-duerkheim[dot]de

 Alternativ per Post an Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Philipp-Fauth-Straße 11, 67098 Bad Dürkheim, Referat 23.

 Kreisverwaltung Bad Dürkheim  Ansprechpartner: Sigrid Horchler Abt. 2 - Rechtsangelegenheiten, Schulen und Kultur  Referat 23 – Schulen und Sport  Philipp-Fauth-Straße 11 67098 Bad Dürkheim Tel. 06322/961-2302 E-Mail: sigrid[dot]horchler[at]kreis-bad-duerkheim[dot]de

 


Ferienöffungszeiten des Sekretariats

06.07. bis 10.07.2020 und 03.08. bis 14.08.2020 jeweils Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Das Sekretariat ist vom 13.07. bis 31.07. 2020 nicht besetzt.


Rückgabe der Schulbücher aus der Schulbuchausleihe 2019/20

Im Zeitraum von 06.07. bis zum 17.07.2020 können die Bücher noch direkt in der Kreisverwaltung abgegeben werden. Dies geht aber nur mit vorheriger Terminvereinbarung (06322-9612305 bis 9612309).


IServ - Lernplattform am WHG

Die IServ Instanz des WHGs ist nun über iserv.whgonline.de erreichbar, allerdings können über diese Domain keine E-Mails geschickt werden, sie ist ausschließlich für den direkten Zugriff gedacht! FAQs finden Sie hier.


 Schuljubiläum: 50 Jahre Werner-Heisenberg-Gymnasium

Alle Veranstaltungen rund um unser 50jähriges Bestehen mussten leider abgesagt werden. Das betrifft das Schulfest im Juni sowie den Festakt und das Jubiläums-BigBand-Treffen im September. Auch die geplante Jubiläumsfestschrift wird erst im nächsten Jahr erscheinen.

 


Bundeswettbewerb Mathematik

Maximilian Schmehrer und Marc Strufe (beide MSS 12) haben erfolgreich an der ersten Runde 2020 teilgenommen und einen ersten Preis erreicht. Dazu gratulieren wir herzlich. wir drücken die Daumen für die zweite Runde.


Elternbriefe


Schulbuchlisten 

Stundenpläne  


Öffnungszeiten des Sekretariats

Öffnungszeiten der Bibliothek

Mi, Fr: 8 bis 12 Uhr, Mo, Di und Do 8 bis 15.00


Informationen zur  Nachmittagsbetreuung am WHG


Schulsozialarbeit


Neben unserer Cafeteria bietet auch das MehrGenerationenHaus Mittagessen für unsere Schule an. Vorbestellung erwünscht.


 


 

 

 

 

Die erste Webseite der Schule (2000 - 2007) hatte 282.675 Besucher.
Vom 24.07.2007 bis zum 4.7.2011 hatte die zweite Webseite 212.103 Besucher.

Besucher der Website seit dem 17.09.2016:

0