skip to content

Aktuelles

 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des
Werner-Heisenberg-Gymnasiums Bad Dürkheim

Sie finden hier umfangreiche Informationen für Schüler, Eltern und Lehrer aus den
pädagogischen Profilen, dem Verwaltungsbereich und den außerunterrichtlichen Aktivitäten.
 


 

Anmeldung 5. Klasse

 

Anmeldetage sind:         Montag und Dienstag, 19.02.18 und 20.02.18, von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

                                      und Mittwoch, 21.02.18, von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

                              

Bitte mitbringen:             Zeugnis der 4. Klasse

                                       Empfehlungsschreiben der Grundschule

                                       Geburtsurkunde

                                       Passbild

                                       Evtl. Urteile bei alleinigem Sorgerecht

http://whgonline.de/media/wir-ueber-uns/downloadbereich/formulare/anmeldung.pdf Anmeldeformulare 5. Klasse

 

 

„Jugend debattiert“

 

Max Mallm (10b), Rebecca Schwab (8e) und Eliza Stockinger (8a) vertreten unsere Schule beim Wettbewerb „Jugend debattiert“

 

Wie schon im letzten Jahr nimmt unsere Schule auch im Schuljahr 2017/2018 am bundesweiten Wettbewerb Jugend debattiert teil.

Jugend debattiert will zum qualifizierten Mitreden und Mitgestalten in der Demokratie anregen und fördert sprachliche und politische Bildung sowie Meinungs- und Persönlichkeitsbildung.

Der Wettbewerb erfolgt auf vier Ebenen: Schule, Region, Land und Bund.

Debattiert wird in einer 24-Minuten-Debatte über aktuelle politische Streitfragen wie:Soll Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden? Jeder der vier Debattanten hat zu Beginn zwei Minuten ungestörte Redezeit. Anschließend folgen zwölf Minuten freie Aussprache. Für das Schlusswort steht jedem Debattanten eine Minute zur Verfügung. Die Jury bewertet Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft.

 

Als Preise erhalten die regionalen Sieger mehrtägige Rhetorikseminare bei freiberuflichen Trainern, die zugleich Vorbereitung für die nächste Wettbewerbsebene sind.

 

Am WHG wurde am 09. Februar 2018 im schulinternen Wettbewerb der Sekundarstufe I die Streitfrage: „Sollen ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden?“ debattiert. Die Teilnehmer Gabriella Gombos (10e), Amelia Gryszkiewicz (8e), Lara Knörzer (8b), Max Mallm (10b), Rebecca Schwab (8e), Eliza Stockinger (8a) und Deniz Turan (8b) tauschten engagiert unterschiedliche Positionen aus. Nach den fachkundig geführten Debatten stand für die Jury (Vincent Pouya, Jgst. 11, Robin Schott, Jgst. 11, Isabelle Roczianski, 10a, Lara Walcher, 10a, Max Groh und Annette Stolze, beide Deutschlehrer) an Hand der o.g. Kriterien bald fest: Max Mallm, Rebecca Schwab und Eliza Stockinger als Nachrückerin vertreten das WHG in der nächsten Runde beim Regionalentscheid in Haßloch am 23.2.2018. Herzlichen Glückwunsch an die Finalisten und viel Erfolg!

 


 

Mauerfall

 

 

 

Die starken Regenfälle haben zum Einsturz eines Teils der Sandsteinmauer in unserem Schulwingert geführt. Der Abi-Wein ist allerdings nicht gefährdet. Er wird von der Weinbau-AG demnächst im Weingut Schaefer abgefüllt. Die AG hat bereits mit Unterstützung des Weinguts Karl Schaefer mit dem Wiederaufbau begonnen.

 

 


 

Neue Ausstellung am WHG

Im Sekretariats-Gang und im 2.OG sind abstrakte Malereien von zwei 12 er BK-Grundkursen ausgestellt.

 


Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

 

Moritz Teschner ist der Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen. Am 11.12.2017 fand der Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs statt. In den letzten Wochen waren im Deutschunterricht die besten Vorleserinnen und Vorleser in den 6. Klassen ermittelt worden. Diese Klassensieger traten nun gegeneinander an, um einen Schulsieger zu küren.

Spannend, lustig und mitreißend waren die Texte, die die Schülerinnen und Schüler vorbereitet hatten, und auch beim Vorlesen eines unbekannten Textes konnten sie ihre Vorlesekünste unter Beweis stellen.

Die Jury, bestehend aus Carolin Lueb, Jonas Müller, Luca Bielmeier (alle Leistungskurs Deutsch), Frau Paul (Leiterin der Schulbibliothek), Frau Genske und Frau Stolze (Deutschlehrerinnen), hatte es nicht leicht, unter den vielen gut vorbereiteten Beiträgen den besten herauszufinden.

Am Ende fiel die Entscheidung auf Moritz Teschner, der aus Tolkiens „Der kleine Hobbit“ eine spannende Stelle vortrug und auch den unvorbereiteten Text souverän erfasste.

Allen Klassensiegern überreichte der Vorjahressieger Buchgutscheine.

Wir gratulieren Moritz herzlich und drücken schon jetzt die Daumen für den Regionalentscheid, der im Februar 2018 stattfinden wird. 

 


Jugend Trainiert Für Olympia Fußball

Hier geht es zu den aktuellen Berichten der Wettkämpfe (Jungen + Mädchen)

 

Die aktuellen Stundenpläne


Schulbuchlisten für das Schuljahr 2017/18


Informationen zur  geplanten Nachmittagsbetreuung am WHG


Neben unserer Cafeteria bieten auch das DHC-Vereinsheim ( Hinweise für das WHG) und das MehrGenerationenHaus Mittagessen für unsere Schule an. Vorbestellung erwünscht.


Das WHG auf facebook


Aktuelle WHG-Highlights

17.3.

 

10 Uhr

18 Uhr

Übergabe der Abi-Zeugnisse in der Salierhalle

Abiball

15.3.-23.3.    "Großer"Schüleraustausch mit Paray
Di 6.3., Mi 14.3., Di 20.3.   SV Bastelnachmittage für Orientierungsstufe


 

 

 

Die erste Webseite der Schule (2000 - 2007) hatte 282.675 Besucher.
Vom 24.07.2007 bis zum 4.7.2011 hatte die zweite Webseite 212.103 Besucher.

Besucher der Website seit dem 17.09.2016:

84084

 
Impressum
/body>