Flexibles Ganztagsangebot am WHG

 

Aufgrund der großen Nachfrage nach einem Ganztagsangebot für Kinder in der Orientierungsstufe bietet der „Trägerverein der Nachmittagsbetreuung am WHG in Bad Dürkheim e. V.“; kurz NamiB, eine Nachmittagsbetreuung an.

Die Betreuung wird zur Zeit von montags bis donnerstags, von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, angeboten. Sie beginnt mit einem warmen Mittagessen im Mehrgenerationenhaus, anschließend findet eine Hausaufgabenbetreuung statt und am Ende werden sportliche und spielerische Aktivitäten angeboten.

Dafür stehen der Nachmittagsbetreuung ein Gruppenraum, die Bibliothek, die Aula, der Pausenhof und Klassenräume für die Hausaufgaben zur Verfügung.

Das Angebot ist flexibel, das heißt es können zur Zeit ein, zwei, drei oder vier Tage in der Woche in Anspruch genommen werden. Dies muss aber verbindlich für ein Schuljahr festgelegt werden. An den Betreuungstagen können die Kinder zu jeder Uhrzeit abgeholt werden.

Da es sich um einen Angebot durch einen Verein handelt und nicht um ein von der Landesregierung gefördertes Ganztagsschulangebot, ist die Betreuung der Kinder für die betroffenen Familien mit Kosten verbunden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Betreuungsvertrag im Downloadbereich (siehe unten).

Die Anmeldung für die Nachmittagsbetreuung für das kommende Schuljahr 2019/2020 findet zeitgleich mit der Schulanmeldung statt.

 

Die folgenden Unterlagen stehen Ihnen zum Download und zum Ausdrucken zur Verfügung:

Betreuungsvertrag 2018/19 ,   Anlagen zur Anmeldung Beitrittserkärung zum Trägerverein, Verabschiedete Satzung 10-2017 , Datenschutzhinweise

 

Das Anmeldeformular für das kommende Schuljahr 2019/2020:

  Betreuungsvertrag_mit_Anmeldung  2019/20

 

Bei Krankmeldungen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat. Während der Betreuungszeit erreichen Sie unsere Betreuer unter: 01520 3100564.

Bei weiteren Fragen können Sie uns mailen: namib@whgonline.de


 

Wer ist Wer?

 

 

Vorsitzende:

  • Christiansen, Heike

Stellvertreterin:

  • Tessmer, Jenny

Schriftführerin:

  • Banholzer, Andrea

Schatzmeisterin:

  • Schwartz, Anette